Canon EF 50mm f/1.4 USM

Canon EF 50mm 1,4 USMDas EF 50mm 1.8 Objektiv ist aus dem Hause Canon. Und Canons leichtestes und kleinstes Objektiv, sondern auch das günstigste. Bei einem Straßenpreis liegt ca. unter 100,- Euro. Wie kommt der Preis zu Stande? Da wäre die Verarbeitung zu nennen. Das gesamte Objektivgehäuse und so auch der Anschluss, sind in Plastik ausgeführt. Das spart natürlich Produktionskosten, wirkt sich bei dem EF 50mm 1.8 aber keineswegs negativ aus. Der Anschluss hat bei der geringen Größe des Objektivs nichts zu „halten“ und die Verarbeitung ist hochwertig genug, so dass es sicher viele Objektivwechsel übersteht und auch nicht sonderlich schonend behandelt werden muss. Das gesamte Objektiv macht keineswegs einen billigen Eindruck.

50mm Festbrennweite

Mit einer Festbrennweite von 50mm ist das Canon EF 50mm 1.8 ein „Normalobjektiv“ für Kameras mit dem Vollformatsensor und legt man den bei Canon üblichen Crop-Faktor von 1,6 zu Grunde, ist es an Kameras mit Sensoren im APS-C-Format ein leichtes Tele mit 80mm Brennweite und wäre so zum Beispiel auch gut für Portraits geeignet.

Mit einer Anfangsblendenöffnung von f 1,8 ist das Canon EF 50mm 1.8 ein lichtstarkes Leichtgewicht (130 g) und weil eine Festbrennweite in der Regel gute Bildqualität verspricht, sind allein diese Tatsachen interessant und man wird ob der Daten hellhörig. Noch interessanter ist der Preis, zu einem Verkaufspreis von um die 100,- Euro gehört das EF 50mm 1:1.8 II zu den günstigsten Objektiven im Canon Sortiment.

Typisch für sehr lichtstarke Objektive (Ausnahme: Canons Superteleobjektive) sind am Canon 50mm/1,8 II bei Offenblende gesoftete Bildergebnisse selbst im Zentrum auszumachen. Abgeblendet ab f4 zeigt es allerdings bis in die Randbereiche eine tadellose Auflösungsleistung an der 5D Mark II.

Die Offenblende zeigt recht deutliche Vignettierungen von 2,2 Blendenstufen, die ab f 4 jedoch gegen Null tendieren. Leicht tonnenförmige Verzeichnungen können im Reprobereich etwas stören. Dafür sind fast keine Chromatischen Abberationen auszumachen.

Auf Reisen dürfte es zudem durch seine geringen Abmessungen und als Leichtgewicht ein dankbarer Partner werden. Denn das Gewicht ist sehr gering, Das Objektiv wiegt nur rund 130 Gramm. Das dem Kunststoff zu verdanken ist. Außerdem sind im Lieferumfang eine Staubhaube und ein Objektivdeckel als Zuberhör enthalten.

Technische Daten

  • Modellbezeichnung: EF 50mm f/1.4 USM
  • Länge: 4.1 cm
  • Durchmesser: 6.8 cm
  • Gewicht: 130 g
  • Objektivsystem: Einklappen
  • Brennweite: 50 mm
  • Blendenöffnung: F/1.8
  • Vergrößerung: 0.15
  • Min. Scharfeinstellbereich: 45 cm
  • Fokuseinstellung: Automatisch, manuell
  • Max. Sichtwinkel: 46 Grad
  • Objektivbau: 5 Gruppen und 6 Elemente
  • Filtergröße: 52 mm
  • Blendenlamellen: 5
  • Befestigungstyp: Canon EF