Sony

sonySony Objektive gibt es für verschiedene Preisklassen sowie Ansprüche. Generell gibt es die Möglichkeit Objektive für A- sowie E-Mount zu erwerben. Die A-Mount-Objektive erweisen sich als besonders günstig und hochwertig, wohingegen die B-Mount-Objektive die technisch neueste Methode zu einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis anbieten. Die Brennweite aller Sony-Geräte befindet sich zwischen 40 mm und 500 mm.

[produkte ad=“true“ mini=“true“ headline_title=“Sony Objektive“ marken=“sony-objektiv“ checklist=“true“ ]

Der richtige Anschluss an Ihre Sony Kamera

Es besteht die Möglichkeit, mithilfe eines Adapters die A-Mount-Objektive auf B-Mount-Anschlüssen zu verwenden. Hierbei ist zu beachten, dass LA-EA1 und LA-EA2 lediglich die APS-C/Super-35mm Kameras unterstützen. LA-EA1 sowie LA-EA3 gibt es für Autofokus-Kameras mit SSM- und SAM-Linsen, wohingegen LA-EA2 sowie LA-EA4 für Autofokus-Kameras andere Technologien geeignet sind.

Das APS-Objektiv ist für Kameras mit dem Anschluss Sony E-Mount geeignet. Mithilfe des APS-C-Sensors kann der Mittelpunkt des Bildes bequem und einfach bestimmt werden. Das Weitwinkel-Zoomobjektiv bietet eine gute Leistung für 35-mm-Kleinbildkameras und erfreut den Nutzer mit scharfen und satten Farben. Sony bietet eine besonders große Auswahl dieser Objekt-Typen an, da diese großer Beliebtheit bei anspruchsvollen Fotografen erfreuen.

Das Effektobjektiv findet besonders in der Modewelt großen Anklang. Das Fisheye-Objektiv liefert dem Fotografen Spezialeffekte wie Krümmungen, überspitzte Perspektiven und hohe Schärfentiefe. Dieses Objektiv ermöglicht zudem eine Filterung in den Farben Normal, Orange, Hellrosa und Blau für A- sowie E-Mounts.

Der Fisheye-Konverter ist ein Adapter für Pancake-Objektive. Das Leichtgewicht liefert den Fischaugen-Effekt sowie außergewöhnliche Perspektiven zum kleinen Preis. Die Kleinbildbrennweite beträgt 16 mm.

Die Auswahl an Makroobjektiven ist bei Sony besonders gut. Hier gibt es für A-Mounts die Option besonders hervorragende Nahaufnahmen vornehmen zu können. Die Vergrößerung reicht von 1:1 bis zu unendlich. Das 35-mm-Vollbild, die ADI-Messung sowie der doppelte Floating-Mechanismus erfreuen den Käufer zusätzlich.

Sony Weitwinkel Objektive

Mit dem Weitwinkelzoom für E-Mounts die Welt des Fotografierens entdecken. Guter Kontrast sowie hervorragende Qualität sind das Markenzeichen dieses Objektivs. Aufgrund des außergewöhnlich großen Bildwinkels und der ED-Glaslinse können hier Aufnahmen vorgenommen werden, welche zuvor nicht möglich waren. Angeboten werden diese als Objektiv mit fester Brennweite sowie als Zoomobjektiv.

Der Weitwinkelkonverter ist eine günstige Möglichkeit des Adapters für das Pancake-Objektiv. Die Qualität aller offerierten Konverter ist besonders gut und erfreut den Fotografen mit kontrastreicher sowie hervorragender Fotografie. Auch Weitwinkelobjektive gibt es für die Sony E-Mounts. Diese verfügen über asphärische Linsenelemente, eine ED-Glaslinse und einen integrierten Motor für die automatische Einstellung der Schärfe.

Den Telekonverter gibt es in verschiedenen Ausführungen von Sony. Die Objektive der G-Serie stellen hierbei eine besonders neue Technologie für den Nutzer bereit. Das lichtstarke Hochleistungsobjektiv kann mithilfe von vier ED-Gläser Farbfehler mühelos korrigieren. Dank des SSM-Motors arbeitet dieser Konverter besonders leise, ohne an Leistungsfähigkeit zu verlieren. Die ADI-Messung rundet das Bild der aktuellen Telekonverter ab.

Sony Standartzoom Objektive

Die Standardobjektive sind besonders witterungsbeständig und sorgen für gleichmäßige und verzerrungsfreie Bilder. Geeignet ist diese Art des Objektives für A-Mounts. Mithilfe des leisen SSM-Motors sowie des Autofokus findet das Standardobjektiv besonders bei der Fotografie von Tieren großen Anklang.

Den Standardzoom gibt es für die Sony A- sowie für E-Mounts. Aufgrund der Brennweite von 18 mm – 55 mm können hier hochwertige Bilder aufgenommen werden. SAM-Objektive, ADI-Blitzmessung sowie asphärischen Linsenelementen liefern weitere Vorteile des Standardzooms.

Sony Teleobjektive

Teleobjektive gibt es für E- und A-Mounts in vielen verschiedenen Ausführungen. Als Objektiv der Extraklasse erweist sich die G-Serie. Diese verfügt über eine maximale Brennweite von 300 mm. Das 35-mm-Vollbild wird mithilfe der Nanobeschichtung von vielen Lichtreflexionen befreit. Das wetterfeste sowie mit SSM-Motor versehene Objektiv lässt keine Wünsche offen.

Für Aufnahmen von Personen oder Landschaften gibt es eine sehr große Auswahl an Telezooms für A- und E-Mounts. Diese decken die Standardbrennweiten ab und verfügen über spezielle Bildstabilisierungsfunktionen. Auch die automatische Scharfeinstellung, die asphärischen Linsenelementen sowie ED- oder Super-ED-Glaselemente sorgen für hochwertige Bilder.

 

Sony Universalzoom / Reisezoom Objektive

Aufgrund des leistungsstarken E-Mount-Objektivs wird die Nutzung des Universalzooms vielseitig möglich. Die Brennweiten von 18 mm bis maximal 105 mm sind besonders für das Fotografieren auf Reisen zu empfehlen. Leises sowie schnelles Zoomen ist mit flexibler oder fixer Geschwindigkeit möglich. Besonders vorteilhaft wirkt sich der Bildstabilisator bei Aufnahmen in der Natur aus.

Der Vorteil der Vollformat-Objektive von Sony ist, dass der Bildwinkel immer konstant bleibt. Großen Anklang finden diese Objektive in der Sportwelt sowie bei Tieraufnahmen. Die Brennweite hat ein Volumen von 105 mm bis 450 mm. Geeignet ist dieses Objektiv für A- und E-Mounts.

Speziell für Sony Videokameras gibt es zudem die Option Teleobjektive, Weitwinkelobjektiv sowie Weitwinkelkonverter zu erwerben.